Über swarat

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat swarat, 3 Blog Beiträge geschrieben.

Digitale Dörfer in Dresden

beim Expertenhearing zu Digitalisierung im Zusammenhang mit Kunst und Kultur   Zugegeben, auf den ersten Blick stellt sich die Frage, was hat Kultur mit den Digitalen Dörfern zu tun? Doch auf den zweiten Blick wird klar, dass jegliche Strategie, die auf eine Revitalisierung oder den Erhalt vitaler ländlicher Regionen setzt, einen ganzheitlichen Ansatz benötigt, wozu

Nachlese zur Herbsttagung „Staatsmodernisierung 2015“

Thomas Jeswein und Gerald Swarat vom Fraunhofer IESE haben auf der transdisziplinären Konferenz von ISPRAT e.V. (Verein für interdisziplinäre Studien zu Politik, Recht, Administration und Technologie) und NEGZ e.V. (Nationales E-Government Kompetenzzentrum) in der Landesvertretung Baden-Württemberg in Berlin das Projekt „Digitale Dörfer“ vorgestellt und im Rahmen einer Postersession mit den TeilnehmerInnen diskutiert. Auf der Konferenz

Projekt „Digitale Dörfer“ – Land fördert Testregionen Betzdorf und Eisenberg/Göllheim

Nun ist es offiziell: am 14.12.2015 fand die Übergabe der Förderbescheide durch das Ministerium des Innern, für Sport und Infrastruktur des Landes Rheinland-Pfalz in Mainz statt. Mit einer Förderung von jeweils 180.000 Euro unterstützt das Land die Verbandsgemeinde Betzdorf/Sieg (Landkreis Altenkirchen) sowie die Verbandsgemeinden Eisenberg und Göllheim (Donnersbergkreis) bei ihrer Teilnahme an dem wissenschaftlichen Forschungsprojekt