Über Steffen Hess

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Steffen Hess, 18 Blog Beiträge geschrieben.

DorfNews Videotutorials

An dieser Stelle findet Ihr einige Erklärvideos zu den DorfNews. Wir hoffen diese helfen Euch DorfNews besser zu benutzen. DorfNews - Funktionen für amtliche Redakteure: DorfNews - Funktionen für Vereinsredakteure:

BayernFunk Videotutorials

An dieser Stelle findet Ihr einige Erklärvideos zum BayernFunk. Wir hoffen diese helfen Euch BayernFunk besser zu benutzen. Teil 1: Registrierung:

DorfPages Videotutorials

An dieser Stelle findet Ihr einige Erklärvideos zum DorfPages. Wir hoffen diese helfen Euch DorfPages besser benutzen zu können. Belegungsplan Teil 1: Nutzeransicht: Belegungsplan Teil 2: Belegungsplan anlegen: Belegungsplan Teil 3: Belegungsplan anlegen (mit Zeitfenstern): Belegunsplan Teil 4: Plan in die Seite einbinden:

LösBar Videotutorials

An dieser Stelle findet Ihr einige Erklärvideos zur LösBar. Wir hoffen diese helfen Euch LösBar besser zu benutzen. Teil 1: Übersicht: Teil 2: Anmelden Teil 3: Intro: Teil 4: Weitere Funktionen:

DorfFunk Videotutorials

An dieser Stelle findet Ihr einige Erklärvideos zum DorfFunk. Wir hoffen diese helfen Euch DorfFunk besser zu benutzen. Teil 1: Registrierung: Teil 2: Heimatgemeinde auswählen und Reichweite einstellen: Teil 3: Einen eigenen Beitrag erstellen: Teil 4: Eine eigene Gruppe erstellen: Teil

DorfNews und DorfFunk in Rheinland-Pfalz verfügbar!

Innenminister Roger Lewentz hat entschieden, die beiden Anwendungen DorfFunk und DorfNews aufgrund des aktuell gesteigerten Bedarfs digitaler Kommunikation kostenfrei und landesweit freizuschalten. Mit der App DorfFunk und der Informationsplattform DorfNews stehen in allen Kommunen ab Montag zwei datensichere und technisch zuverlässige Möglichkeiten der digitalen Vernetzung zur Verfügung. In diesem Artikel möchten wir Ihnen die

Techniktalk: Deine Daten? Du entscheidest!

In unserem Techniktalk erklärt unser Software-Architekt Dr. Johannes Schneider am Beispiel einer kurzen Geschichte was mit den Daten passiert und wie wir vertrauensvoll damit umgehen.

2017: Auf dem Land geht nichts?

„Da geht nichts!“ das hört man oft, wenn es um den ländlichen Raum in Deutschland geht. Die jungen Leute ziehen in die Stadt, weil nicht nur beruflich, auch in Bezug auf Freizeitangebote scheint das Dorf nichtmehr wirklich attraktiv. Im Zeitalter der Digitalisierung gibt es jedoch viele Möglichkeiten die Freude am Leben in ländlichen Regionen neu zu denken.

Die Digitalen Dörfer auf der „Mensch & Computer 2017“

Das Projekt „Digitale Dörfer“ ist auch in seiner zweiten Phase auf Konferenzen vertreten, um die neusten Konzepte und Entwicklungen einer internationalen Forschercommunity vorzustellen. Die „Mensch und Computer“ mit ihrem diesjährigen Motto „spielend einfach interagieren“ bietet die ideale Plattform, um das aktuell bereits in den Dörfern existierende Living Lab nicht nur zu präsentieren, sondern gerade