Nachdem im Mai der erste LösBar-Test erfolgreich durchgeführt wurde, folgt nun das Roll-Out der „LösBar“ in den Verbandsgemeinden Göllheim und Betzdorf-Gebhardshain. Damit ist auch eine Erweiterung des „DorfFunks“ um den Kanal „Sag‘s uns“ verbunden.

Die Bürger*innen können ab sofort über „Sag‘s uns“ mit ihrer Verwaltung in Kontakt treten, um Vorschläge und Wünsche einzubringen oder Mängel zu melden. Die Nachrichten werden direkt in die „LösBar“ übertragen und von den Verwaltungsmitarbeiter*innen bearbeitet. Im Mittelpunkt steht dabei der direkte Austausch zwischen Bürger*innen und Verwaltung. Benötigen die Mitarbeiter*innen weitere Informationen, können sie über einen Chat sofort mit den “Funker*innen” in Kontakt treten. Diese können wiederum durch neue Hinweise bei der Bearbeitung unterstützend tätig werden und bleiben durch Statusupdates immer auf dem Laufenden.

Durch die LösBar werden Bürger*innen und Verwaltung näher zusammengebracht, um ihre Anliegen gemeinsam als Team zu lösen. Für die Zukunft ist eine kontinuierliche Verbesserung und Weiterentwicklung der LösBar vorgesehen.