Digitale Dörfer hautnah – Einblick in den #digitalenOrt Betzdorf-Gebhardshain

Vor welchen Herausforderungen stehen die digitalen Dörfer? Wie wird das Konzept von den Bürgern angenommen und wie gestaltet sich die Umsetzung des digitalen Dorfes in der Praxis? Der neue Beitrag auf dem Smart-Country-Blog der Bertelsmann Stiftung lädt zu einem Blick hinter die Kulissen unseres Kooperationspartners, des digitalen Dorfes Betzdorf-Gebhardshain, ein.

Ziel des Projekts „Betzdorf Digital“ ist es, die Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain – von „Kita-Kindern bis Senioren“ ins digitale Zeitalter zu führen. Digitalisierung und ein von der Gemeinde selbst finanziertes und ausgebautes Breitbandnetz sollen nicht nur den Alltag der Bürger vereinfachen, sondern den Standort auch für Unternehmen wieder attraktiver gestalten.

Was es mit dem damit verbundenen „Dorffunk“, dem „Treff- und Ankerpunkt Living Lab“ und dem neuen „Wir-Gefühl“ auf sich hat, lesen Sie am besten selbst im Blogartikel nach!