Vom 14. bis 18.03. präsentiert sich das Fraunhofer-IESE mit seinem Projekt “Digitale Dörfer” auf der diesjährigen CeBIT in Hannover. Wer Interesse hat, live vor Ort zu erfahren, was in unseren “Digitalen Dörfern” bisher passiert ist oder mit Partnern aus dem Projekt in Kontakt treten möchte, ist herzlich eingeladen, uns zu besuchen! Zum Beispiel am…

Mittwoch, dem 16. März 2016 um 13 Uhr zu unserer Veranstaltung

»Land lockt Leute: Digitale Dörfer – vernetzte Zukunft für unser Land!«

Kluge Köpfe und Entscheider aus Politik, Verwaltung und Wirtschaft diskutieren gemeinsam mit Projektverantwortlichen und Akteuren aus den »Digitalen Dörfern« über unsere Zukunft auf dem Land.

Wir erwecken das Internet der Dinge zum Leben. Wir zeigen, wie die vom Fraunhofer IESE entwickelten Konzepte in diesem Jahr in unseren beiden rheinland-pfälzischen Verbandsgemeinden – den »Digitalen Dörfer« – getestet werden. In der Rolle der unterschiedlichen Akteure können unsere Gäste entdecken, wie die Zukunft auf dem Land mithilfe »Smart Services« aussehen kann.

Das alles findet auf dem Fraunhofer-Stand in Halle 6, B36 statt.

Wer dabei sein möchte, sollte sich bitte im Vorfeld bei Frau Birgit Buck anmelden.
(Eine kostenlose Gästekarte wird Ihnen zugeschickt??)

  • Machen Sie sich ein Bild von den »Digitalen Dörfern« in Rheinland-Pfalz!
  • Erfahren Sie, wie smarte Mobilitäts- und Logistikservices aussehen können!
  • Diskutieren Sie mit den Projektteilnehmern vor Ort!